Kinderzahnheilkunde

Ihr Kind frühzeitig an den Zahnarzt und Zahnarztbesuche zu gewöhnen, ist der erste richtige Schritt zur Zahngesundheit. Mit uns erlernt Ihr Kind den richtigen Umgang mit der Zahnbürste, erfährt was es mit den Untermietern im Mund – den Kariesbakterien – auf sich hat und warum Zähneputzen so wichtig ist. Von Anfang an haben Sie als Eltern die Möglichkeit Ihr Kind an den Zahnarzt zu gewöhnen und eine eventuell später auftretende Zahnarztangst gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Unsere kleinen Patienten begegnen uns stets mit Phantasie und Neugier, deshalb versuchen wir auf spielerische und kindgerechte Weise den Besuch beim Kinderzahnarzt zu gestalten und dabei auf ihre Bedürfnisse, vor allem aber Fragen und mögliche Unsicherheiten einzugehen. Ziel ist es gemeinsam mit den Kindern und den Eltern ein Verantwortungsbewusstsein für die eigene Zahnpflege bzw. Zahngesundheit aufzubauen.

Im Rahmen der Kinderzahnheilkunde ist es unsere Aufgabe auf die gesunde Entwicklung von Zähnen und Kiefern zu achten, mögliche Veränderungen frühzeitig zu erkennen und ggfs. an einen Kieferorthopäden zu überweisen und Zahnerkrankungen wie Karies vorzubeugen. Dabei unterstützend ist z.B. die Fissurenversiegelung der bleibenden Backenzähne. Sie hilft dabei die Zähne vor Karies zu schützen und wird von den gesetzlichen Krankenkassen für Kinder zwischen dem 6. und 18. Lebensjahr übernommen.

Haben Sie Fragen zur Kinderzahnheilkunde in unserer Praxis?

Gerne beraten und behandeln wir Sie und Ihr Kind in unserer Zahnarztpraxis in München-Giesing. Rufen Sie uns unter 089 – 68 69 70 an oder nutzen Sie uns unsere Online-Terminvereinbarung.