Wurzelbehandlung

Dank einer Wurzelbehandlung kann ein erkrankter und bakteriell infizierter Zahn selbst noch über viele Jahre hinweg erhalten werden. Sie ist die therapeutische Maßnahme zur Erhaltung des natürlichen Zahns im Kiefer und kann selbst dann notwendig werden, wenn ein Zahn von außen gesund aussieht. Denn durch Karies kann das Zahninnere stark beschädigt sein ohne dass dieser Defekt nach außen sichtbar wird. Um den Zahn zu erhalten bedarf es dann einer Wurzelbehandlung.

Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist das entzündete und abgestorbene Nervengewebe zu entfernen, das Zahninnere sorgfältig zu reinigen und zu desinfizieren. Der entstandene Hohlraum wird im Anschluss mit einer Wurzelfüllung luftdicht verschlossen, um das Risiko für eine erneute Infektion zu minimieren. Wird ein so entzündeter Zahn nicht behandelt, können die Bakterien die gesamte Zahnpulpa zerstören und ungehindert in den Kieferknochen eindringen. Die Folge ist Kieferknochenabbau und damit einhergehende Zahnlockerungen oder gar Zahnverlust.

Das Besondere an einer Wurzelbehandlung ist die Komplexität des Eingriffs. Jede Zahnwurzel verfügt über unterschiedlich lange, gekrümmte und verästelte Wurzelkanäle. Um die betroffenen Wurzelkanäle optimal und vor allem schonend und schmerzarm zu lokalisieren, zu reinigen und bakteriendicht zu verschließen erfordert es Fingerspitzengefühl. Unsere Zahnarztpraxis in München Giesing wird dabei von fortschrittlicher Technik unterstützt.

Moderne Wurzelbehandlung

Mit einem Längenmessgerät können wir die Lage der Wurzelspitze präzise über eine Widerstandsmessung ermitteln. Daraufhin können wir den Wurzelkanal maschinell aufbereiten. Das heißt, mit hochflexiblen Titanfeilen und drucklosen Auf- und Abbewegungen gelangen wir schonend bis zur Wurzelspitze vor und befreien den Zahn von der Entzündung. Anschließend wird eine thermoplastische Wurzelfüllung gesetzt. Im erwärmten Zustand passt sich die Füllmasse genau dem Zahninneren und der Kanallänge an, trocknet schnell und dichtet den Zahn optimal ab.

Leiden Sie unter Zahnschmerzen?

Lassen Sie Ihre Zahnschmerzen beim Zahnarzt abklären. Eine entzündete Zahnwurzel kann der Grund für Ihre Schmerzen sein. Sollte dies der Fall sein, muss die Wurzel in jeden Falle behandelt werden, um Zahnverlust zu vermeiden. In unserer Zahnarztpraxis in Giesing stehen wir Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Rufen Sie uns an unter 089 – 68 69 70 oder vereinbaren Sie einen Termin bequem online.